Angebote zu "Gesänge" (6 Treffer)

Komm raus. Gesänge, Märchen, Kunststücke. - Pet...
2,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Arch Enemy Anthems of rebellion CD Standard
16,99 €
Angebot
14,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Arch Enemy veröffentlichen mit ihrem neuen Album Anthems of rebellion´´ ein Werk, auf dem es nur so kracht. Die Band schafft das Kunststück, melodischen und einprägsam arrangierten Power Metal mit den derben Gesängen ihrer Front-Grunzerin Gossow zu verknüpfen.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 15.05.2018
Zum Angebot
Eis

Eis

24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Finnlands Nr. 1- Bestseller So etwas haben die windumtosten Örar-Inseln, ein Archipel abseits der Schiffsrouten zwischen Finnland und Schweden, noch nicht erlebt: Mit der Ankunft ihres neuen Pfarrers Petter Kummel Mitte der 1940er-Jahre bricht für die Inselbewohner eine ganz neue Ära an. Die Fischer und Bauern verfallen der optimistischen, aufgeklärten Ausstrahlung des jungen Pastors, seiner Frau Mona und ihrer kleinen Tochter Sanna ebenso schnell wie umgekehrt die Pfarrersfamilie dem rauen Charme der Landschaft und ihrer Gemeinde. Am liebsten möchten die Kummels für immer bleiben. Doch auf dem Meer und dem Eis, das im Winter die Kirchinsel mit den Höfen verbindet, herrschen unsichtbare, uralte Mächte, für deren Warnungen die Zugezogenen keinen Sinn zu haben scheinen... Mit der Meisterschaft einer großen Erzählerin lässt Ulla-Lena Lundberg ihre Leser am Eheleben von Petter und Mona teilhaben, an Versuchungen, denen der Pastor ausgesetzt ist, an schwelenden Konflikten zwischen den Ost und den Westdörfern, aber auch am Zusammenhalt einer Gemeinschaft, die für ihre Klatschlust genauso berühmt ist wie für ihren kräftigen Gesang. Der Autorin gelingt das Kunststück, hochspannend von etwas scheinbar Unspektakulärem zu erzählen: vom Glück, das im Familienleben und in den Dingen des Alltags liegen kann. Wie spektakulär dieses Glück in Wirklichkeit ist, erweist sich am Ende erst durch seine Zerbrechlichkeit. ´´Von seltener Intensität und Zauberkraft. ... Ein Klassiker schon jetzt!´´ Aikalainen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Lundberg, Eis
24,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman aus dem Finnischen Von Ulla-Lena Lundberg Übersetzer: Karl-Ludwig Wetzig 528 Seiten. Gebunden. 21 cm. Finnlands Nr. 1- Bestseller. So etwas haben die windumtosten Örar-Inseln; ein Archipel abseits der Schiffsrouten zwischen Finnland und Schweden, noch nicht erlebt: Mit der Ankunft ihres neuen Pfarrers Petter Kummel Mitte der 1940er-Jahre bricht für die Inselbewohner eine ganz neue Ära an. Die Fischer und Bauern verfallen der optimistischen, aufgeklärten Ausstrahlung des jungen Pastors, seiner Frau Mona und ihrer kleinen Tochter Sanna ebenso schnell wie umgekehrt die Pfarrersfamilie dem rauen Charme der Landschaft und ihrer Gemeinde. Am liebsten möchten die Kummels für immer bleiben. Doch auf dem Meer und dem Eis, das im Winter die Kirchinsel mit den Höfen verbindet, herrschen unsichtbare, uralte Mächte; für deren Warnungen die Zugezogenen keinen Sinn zu haben scheinen... Mit der Meisterschaft einer großen Erzählerin lässt Ulla-Lena Lundberg ihre Leser am Eheleben von Petter und Mona teilhaben, an Versuchungen, denen der Pastor ausgesetzt ist, an schwelenden Konflikten zwischen den Ost und den Westdörfern; aber auch am Zusammenhalt einer Gemeinschaft, die für ihre Klatschlust genauso berühmt ist wie für ihren kräftigen Gesang. Der Autorin gelingt das Kunststück; hochspannend von etwas scheinbar Unspektakulärem zu erzählen: vom Glück; das im Familienleben und in den Dingen des Alltags liegen kann. Wie spektakulär dieses Glück in Wirklichkeit ist, erweist sich am Ende erst durch seine Zerbrechlichkeit. Innenansichten Ulla-Lena Lundberg ,1947 auf den finnischen Alandinseln geboren, Ethnologin und eine der wichtigsten Schriftstellerinnen der schwedischsprachigen Literatur, wurde mehrfach mit Preisen in Finnland und Schweden ausgezeichnet. Karl-Ludwig Wetzig , geboren 1956, lehrte Skandinavistik an der Universität Göttingen und lebte sechs Jahre als Hochschullektor in Island. Seitdem arbeitet er als freier Autor und Übersetzer aus den nordischen Sprachen und ist seit Jahren ausgewiesener Kenner der isländische Literatur. Hier finden Sie noch mehr Finnische Romane

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 09.05.2018
Zum Angebot
Eis

Eis

9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Finnlands Nr. 1-Bestseller »Von seltener Intensität und Zauberkraft. ... Ein Klassiker schon jetzt!« Aikalainen So etwas haben die windumtosten Örar-Inseln, ein Archipel abseits der Schiffsrouten zwischen Finnland und Schweden, noch nicht erlebt: Mit der Ankunft ihres neuen Pfarrers Petter Kummel Mitte der 1940er-Jahre bricht für die Inselbewohner eine ganz neue Ära an. Die Fischer und Bauern verfallen der optimistischen, aufgeklärten Ausstrahlung des jungen Pastors, seiner Frau Mona und ihrer kleinen Tochter Sanna ebenso schnell wie umgekehrt die Pfarrersfamilie dem rauen Charme der Landschaft und ihrer Gemeinde. Am liebsten möchten die Kummels für immer bleiben. Doch auf dem Meer und dem Eis, das im Winter die Kirchinsel mit den Höfen verbindet, herrschen unsichtbare, uralte Mächte, für deren Warnungen die Zugezogenen keinen Sinn zu haben scheinen... Mit der Meisterschaft einer großen Erzählerin lässt Ulla-Lena Lundberg ihre Leser am Eheleben von Petter und Mona teilhaben, an Versuchungen, denen der Pastor ausgesetzt ist, an schwelenden Konflikten zwischen den Ost­ und den Westdörfern, aber auch am Zusammenhalt einer Gemeinschaft, die für ihre Klatschlust genauso berühmt ist wie für ihren kräftigen Gesang. Der Autorin gelingt das Kunststück, hochspannend von etwas scheinbar Unspektakulärem zu erzählen: vom Glück, das im Familienleben und in den Dingen des Alltags liegen kann. Wie spektakulär dieses Glück in Wirklichkeit ist, erweist sich am Ende erst durch seine Zerbrechlichkeit. Ulla-Lena Lundberg, geboren 1947 auf den Åland-Inseln, zählt zu den bedeutendsten finnlandschwedischen Autoren. Seit ihrem Debüt im Alter von 15 Jahren veröffentlichte sie zahlreiche Romane, Hörspiele und Sachbücher und wurde mit einer Reihe von Preisen geehrt. Die Übersetzungsrechte von »Eis« wurden in viele Länder verkauft; es ist der erste Roman der Autorin, der auf Deutsch erscheint.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Zaubern - das Wie entscheidet! - Magische Tipps...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wieso bewirkt der gleiche Trick beim einen Zauberkünstler kaum Applaus, während der andere dafür bejubelt wird? Gerhard Riedls Antwort: Weil das Wie, also die Art der Präsentation, entscheidet. Die Persönlichkeit des Vorführenden bewirkt spannende Unterhaltung, nicht seine Requisiten - der Star sind Sie! Zur Gestaltung einer überzeugenden Rolle muss man viele Aspekte in Einklang bringen: Kleidung, Bühnenbild, verbale Darstellung, Körpersprache, Tempo und Rhythmus des Ablaufs, Publikumskontakt und vor allem die Auslösung von Emotionen, um die Zuseher von der Suche nach Erklärungen abzubringen. Anhand von Beispielen aus beinahe dreißig Jahren eigener Zauberei zeigt Ihnen der Autor, wie man Effektfolgen so gestalten kann, dass nicht der Trick im Vordergrund steht, sondern dessen Erlebniswert. Ein großes Kapitel ist einer ganz eigenen Welt, der Zauberei für Kinder, gewidmet. Gerade hierbei sind die schauspielerischen und psychologischen Gesichtspunkte weit wichtiger als die Auswahl der Kunststücke! Wie kommt man zu Engagements und gestaltet den Kundenkontakt? Auch für das oft unterschätzte Drumherum von Werbung über Vertragsgestaltung bis Vorführbedingungen erhalten Sie eine Fülle realistischer Tipps aus der Erfahrung von fast tausend Auftritten. Führen Sie in Zukunft keine Rätsel vor, sondern erfüllen Sie die Träume Ihrer Zuschauer! Gerhard Riedl, Jahrgang 1950, unterrichte im Hauptberuf Chemie und Biologie am Gymnasium. Aus dieser Tätigkeit entstanden mehr als fünfzig schulpolitische Glossen, die in diversen Zeitschriften erschienen, sowie sein 2012 veröffentlichtes Buch Der bitterböse Lehrer-Retter - Überlebensstrategien hinterm Pult. Auch eine weitere große Leidenschaft, das Tanzen und speziell den argentinischen Tango, hat er in Buchform umgesetzt: Als Neufassung kam 2013 Der noch größere Milonga-Führer heraus. Auf seinem Blog Gerhards Tango-Report bringt er - in deutlich satirischer Prägung - immer wieder neue Beiträge für die Tango-Szene. Die Magie begleitet ihn nun schon gut fünfzig Lebensjahre. Seit 1986 betreibt er dieses Hobby sehr intensiv und tritt vor allem bei privaten Feiern, im Rahmen der Jugend- und Seniorenbetreuung, bei Firmen, aber auch öffentlich auf. An Volkshochschulen gab er über vierzig Zauberkurse. Insgesamt sind es bislang an die tausend Vorstellungen, deren Honorare er stets als Spende der Deutschen Welthungerhilfe zur Verfügung stellt. Gerhard Riedl sieht sich als zaubernder Unterhalter: Mindestens so wichtig wie unerklärliche Effekte sind ihm die Texte dazu, welche er mit Poesie, Ironie sowie einer großen Portion höheren Unsinns gestaltet. Daher gehört seine Liebe der Salonmagie des 19. Jahrhunderts und den großen Vorbildern Punx und Marvelli. Hohe Bedeutung hat für ihn die Verbindung zur Musik - seit knapp zwei Jahren vor allem bei Auftritten des Duo Tango Varieté. Mit der Akkordeonspielerin Bettina Kollmannsberger und seiner Frau Karin Law Robinson-Riedl (Violine und Gesang) kann er Evergreens von Operette bis Chanson plus Tango moderieren und magisch umrahmen. Links zu den Riedlschen Paralleluniversen: www.robinson-riedl.de www.milongafuehrer.blogspot.de www.facebook.com/gerhard.riedl

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot