Angebote zu "Leben" (267 Treffer)

KUNSTstück FREIHEIT als Buch von
18,80 € *
ggf. zzgl. Versand

KUNSTstück FREIHEIT:Leben und lernen in der Kulturellen Bildung Kulturelle Bildung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Reiseführer ins Jenseits, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Haben Sie keine Angst! Der Tod ist ganz anders, als wir immer glaubten. Er ist einfach und leicht. So leicht, dass Sie ihn womöglich gar nicht spüren. Kann man ein so ernstes Thema wie das Sterben und das Leben danach mit Leichtigkeit und Charme und dennoch seriös behandeln? Genau dieses Kunststück ist Lotte Ingrisch mit ihrem Reiseführer der besonderen Art gelungen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Lotte Ingrisch. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lmhe/000149/bk_lmhe_000149_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Haushalt meistern!: Die perfekte Ordnung im Hau...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Haushalt meistern!: Die perfekte Ordnung im Haushalt und Minimalismus im Leben – Wie Sie mit der richtigen Haushalt-Organisation effizient aufräumen und entrümpeln Verschwenden Sie täglich Minuten mit der Suche nach dem Schlüssel oder dem Handy? Ist der wöchentliche Einkauf einfach purer Stress für Sie? Wollen Sie endlich alle Ausgaben und Kosten auf einen Blick kontrollieren können? Müssen Sie jedes Mal eine Schlacht gegen Ihren inneren Schweinehund kämpfen; wenn es ans Putzen geht? Die Weiterentwicklung alter Traditionen und Rollenverteilungen schlägt sich nicht nur offensichtlich im Haushalt nieder, sondern zerrt auch an den eigentlichen Methoden der Führung dieses. Nicht länger ist einer konstant Zuhause und in der Lage, sich strukturiert um den Haushalt zu kümmern und die verschieden Lebensentwürfe erschweren es vielen, sich Strategien zu schaffen, effizient und friedlich eine Haushalt zu führen. Diese müssen individualisiert werden, während es früher noch reine Frauensache war und von Mutter zur Tochter meist weitergegeben wurde. Wie oft hatten Sie schon familieninterne Konflikte wegen der richtigen Haushaltsführung? Den Haushalt zu meistern ist weder eine Wissenschaft, noch ein Kunststück; jedoch bleibt die optimale Ausarbeitung bei Stress, Beruf oder Schule oftmals auf der Strecke, oder ihre Relevanz wird nicht erkannt. Da ein ordentlich geführter Haushalt aber nicht nur zur inneren Zufriedenheit und Ruhe erheblich beiträgt; sondern Ihnen auch noch den Kontostand unterstützen kann, soll in diesem Buch auf die perfekten und allseits beliebten Methoden einer reibungslosen Haushaltsführung eingegangen werden. Haushalten Sie sich jetzt zu einem besseren Leben! Nur weil Sie bisher vielleicht planlos und widerwillig an Ihren Haushalt heran getreten sind,... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Daniel Klein. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/acx0/089490/bk_acx0_089490_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Das Kunststück (brand eins: Kunst), Hörbuch, Di...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kennen Sie das? Da erzählt man einen Witz, und keiner versteht die Pointe. Das ist traurig.Kennen Sie den: Ernst ist das Leben, heiter die Kunst? Echt zum Totlachen. Dabei stammt die Nummer von einem der bewährtesten deutschen Unterhaltungskünstler, Friedrich Schiller. An der mangelnden Verbreitung kann es nicht liegen, dass keiner lacht. Ist die Pointe denn wirklich so schwer zu verstehen? Also: Auf der einen Seite haben wir das Leben, die Realität, die Welt des Nützlichen, Notwendigen und Praktischen. Dazu gehört die Wirtschaft - das Ernste. Auf der anderen Seite steht die Kunst, die das Schöne, Wahre und Gute repräsentiert. Sachen also, die uns fröhlich machen sollen - heiter also. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Michael Bideller. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/091202/bk_brnd_091202_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Wie soll ich leben?
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lies viel, vergiss das meiste wieder, und sei schwer von Begriff! - Habe ein Hinterzimmer in deinem Geschäft! - Tu etwas, was noch nie zuvor jemand getan hat! - Mach deinen Job gut, aber nicht zu gut! - Philosophiere nur zufällig! - Bedenke alles, bereue nichts! Mit diesen und anderen Antworten auf die eine Frage ´´Wie soll ich leben?´´ führt Sarah Bakewell durch das ungewöhnliche Leben des Weingutbesitzers, Liebhabers, Essayisten, Bürgermeisters und Reisenden Michel de Montaigne. Dabei gelingt ihr das Kunststück, ihn ganz im 16. Jahrhundert, im Zeitalter der Religionskriege, zu verorten und gerade dadurch für unsere Zeit verständlich zu machen. Wie soll man Montaigne lesen? Nicht wie ein Kind, um sich zu amüsieren, und nicht wie die Ehrgeizigen, um sich zu belehren. ´´Nein. Lesen sie ihn, um zu leben!´´, empfahl der große Flaubert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Spitzkehren und andere Kunststücke als Buch von...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spitzkehren und andere Kunststücke:Das Leben von Edith Oppenheim-Jonas. Erfinderin von Papa Moll. 1., Aufl. Hannes Schmid, Urs Hangartner, Waltraud Bellwald, Uli Däster, Carol Nater

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Ein ganzes Leben
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr - so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich als junger Mann einem Arbeitstrupp an, der eine der ersten Bergbahnen baut und mit der Elektrizität auch das Licht und den Lärm in das Tal bringt. Dann kommt der Tag, an dem Egger zum ersten Mal vor Marie steht, der Liebe seines Lebens, die er jedoch wieder verlieren wird. Erst viele Jahre später, als Egger seinen letzten Weg antritt, ist sie noch einmal bei ihm. Und er, über den die Zeit längst hinweggegangen ist, blickt mit Staunen auf die Jahre, die hinter ihm liegen. Eine einfache und tief bewegende Geschichte. Text Review: Seethaler erzählt gänzlich unspektakulär, ohne jegliche Aufgeregtheit. Es ist dieser ruhige, zurückgenommene Erzählstil, der dem Roman etwas Zeit- und Ortloses gibt. ... Er erzählt mit großer Souveränität von einem Leben, das uns fern und trotzdem nicht fremd ist. Holger Heimann, Deutschlandradio Kultur, 13.05.16Seethalers Roman ist ganz frei von sinistrem Narzissmus, es findet in ihm auch keine nationalliterarische Nabelschau statt. Das böse 20. Jahrhundert ragt in die Erzählung hinein, macht sie aber nicht zu einer historischen Parabel. Hier ist ein Buch, das nicht die Welt erklären will, sondern ein Leben beschreiben. Thomas E. Schmidt, Die Zeit, 20.04.16In Robert Seethalers Oeuvre geht es immer ums Ganze. Auch sein Erfolgsroman 'Ein ganzes Leben' ist kein Werk über das zwanzigste Jahrhundert, sondern archaische Betrachtung des Mensch- und Alleinseins. Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 02.01.16Leider, leider zu kurz für mehr als einen Ferientag. Stephan Hebel, Frankfurter Rundschau, 21.07.15Liebe, Leben und Tod - großartig erzählt auf kleinstem Raum. Brigitte, 21.01.15Ein Buch, das einen staunend zurücklässt. ... Robert Seethaler braucht nicht viele Worte - und laut tönende schon mal gar nicht. Was und wie er schreibt, kommt sehr still daher, leise, und hat dennoch einen großen Klang. Wer seiner Seele eine Freude machen will, der lese dieses Buch. Christine Westermann, WDR 5, 26.07.14Wie aus der Zeit gefallen nimmt sich dieses schöne und eindrückliche Buch über das Leben eines Knechts, Holzfällers und Seilbahnbauers im 20. Jahrhundert an. Seethaler gelingt das Kunststück, ein vielschichtiges Buch über einen schlichten Menschen zu schreiben. Denis Scheck, Das Erste, 07.09.14Was ein Mensch zu ertragen imstande ist, das erzählt dieses Buch ruhig, intensiv, in schöner Sprache, ohne Pathos. ... Was für ein wunderbarer Autor, der uns so tief bewegen kann mit einem unvergesslichen Buch. Elke Heidenreich, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.07.14Ich las, ich staunte, ich genoss jeden Satz, so leichtfüßig und erfüllend schreibt Robert Seethaler über die großen Gefühle eines kleinen Mannes, über Schicksal und Tod. ... Ein ganzes Leben auf nur 150 Seiten, die jeden in den Bann ziehen, weil sie das Schwerste, auch den Tod, mit melancholischer Leichtigkeit erzählen. Wolfgang Herles, ZDF das blaue sofa, 19.09.14Robert Seethalers Sätze strahlen eine besondere Würde und Kraft aus. ... Ohne Groll, ohne Zorn, ein schwer zu lebendes Leben, das noch verankert ist im Boden, wird hier mit einer unfassbaren Schwerelosigkeit und Eleganz beschrieben. Annemarie Stoltenberg, NDR Kultur, 29.07.14Robert Seethaler ist ein Buch gelungen, das so ergreifend und erschütternd ist, wie man es lange nicht mehr lesen durfte. ... So distanziert und ruhig Seethalers Sprache auch daherkommt, so plastisch, anschaulich und sinnlich erfasst sie die Welt. Christoph Schröder, die tageszeitung, 02.08.14Jeder Ton, jedes Wort, jeder Satz - alles ist genau da, wo es hingehört. ... Das feine, elegante Lied eines erfüllten Lebens. Man wird ganz still. Und bewegt. Ein bisschen ehrfürchtig. Und hört sofort auf zu jammern. Voll abgerissenem Lachen und großem Staunen. Elmar Krekeler, Die Welt, 09.08.14Robert Seethaler erzählt diese Geschichte eines einfachen Herzens mit einer Sprache wunderbar leichter, federnder Eleganz und in novellenhaft kurzer Form. ... 'Ein ganzes Leben' ist ein literarisches Kleinod. Seine minimalistische Verdichtung wird belohnt mit enormer Eindringlichkeit. Ursula März, Deutschlandradio Kultur, 02.08.14Große Literatur auf kleinstem Raum. Angela Wittmann, Brigitte, 27.08.14Die betont zurückgenommene Art des Erzählens ist es, die der Geschichte von Andreas Egger etwas Zeit- und Ortloses gibt. ... Es geht eine

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: 06.08.2018
Zum Angebot
Die Spielregeln des Lebens
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wozu lebe ich? Wo war ich vor meiner Geburt? Was passiert mit mir, wenn ich sterbe? ... solche Fragen, die heute allenfalls noch Mönche und kleine Kinder stellen, werden in unseren Zeiten eher belächelt als beantwortet. Die Wissenschaft erklärt sich für nicht zuständig - und alles, was man nicht sehen kann, als nicht-existent. Die Kirchen, die uns auf ein besseres Leben nach dem Tod vertrösten, vermögen auch nicht so recht zu überzeugen. Angesichts dieses allgemeinen Herumirrens zwischen frommen Versprechen und drögem Materialismus gelingt diesem Buch das Kunststück, die universellen Regeln des Lebens, wie sie die Weisheitslehren seit alters her beschreiben, spannend und klar darzustellen. Universelle Wahrheiten, die helfen, aus dem Hamsterrad auszusteigen, den Sinn unseres Lebens wiederzuentdecken - und eine Ahnung davon, was das wirklich ist: Glück.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Zwei Leben
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In ´´Zwei Leben´´ erzählt Vikram Seth zärtlich und präzise von einer wahren Liebe, die ein Jahrhundert umspannt. Mit zurückschauender Sehnsucht berichtet er von zwei Menschen, seinem Onkel Shanti und Tante Henny, die sich an der Wegkreuzung von indischer Diaspora und jüdischem Exil trafen: ein bewegendes Denkmal und erzählerisches Kunststück zugleich. ´´Nimm den Schwarzen nicht´´, sagt Henny zu ihrer Mutter und meint den jungen Inder an der Tür. Doch Shanti, der im Berlin der dreißiger Jahre Zahnarzt werden will, bekommt das Zimmer in der Bleibtreustraße - und das wird Hennys Glück. Shanti, von den Nazis verdrängt, kann erst in London praktizieren, und dort steht 1939 plötzlich Henny an der Victoria Station - als einziger Jüdin aus dem Freundeskreis ist ihr die Flucht gelungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Am Fluss meines Lebens
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aus einer Feierlaune heraus wird in der Silvesternacht 1958/1959 ein Kind gezeugt. Von seiner Mutter instrumentalisiert, vom Vater verachtet, wächst der kleine Hans Georg in einem kranken und gefährlichen Umfeld heran. Liebe und Zuneigung müssen erkauft werden. Während eines Arbeitseinsatzes auf dem Bauernhof seines Großvaters, zieht er sich im Alter von zwölf Jahren einen Hexenschuss zu. Weder Ärzte, noch Heilpraktiker sind in der Lage, ihn von seinen Schmerzen zu befreien. Nachdem ein einfacher Masseur dieses Kunststück fertigbringt, beschließt er, ebenfalls Masseur zu werden. Obwohl er innerhalb der Familie auf große Widerstände stößt - man will ihm einreden, er sei zu dumm für eine solche Tätigkeit und er solle stattdessen lieber Fahrkartenknipser bei der Bundesbahn werden -, lässt er sich nicht beirren. Schon als sehr junger Mann besteht er das Staatsexamen, leitet mit gerade einmal zwanzig Jahren die Physio-Abteilung eines Kneipp- Sanatoriums, wird im Alter von zweiundzwanzig zum stellvertretenden Chef einer großen Praxis ernannt, hilft bei der Sanierung fremder Praxen und unterstützt Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch und häuslicher Gewalt, so wie Homo-, Trans- und Intersexuelle. Im Alter von vierundzwanzig Jahren macht er sich selbstständig. Um sein Wissen zu erweitern, reist er nach Südkorea und Südafrika. Er gründet ein Fitnessstudio und heiratet. Kurze Zeit später wird sein Sonnenschein, sein Sohn Benni geboren. Hans Georg van Herste hat allen vorgeführt, dass man trotz schwieriger Kindheitsverhältnisse und großer Widerstände, etwas erreichen, sich seinen Lebenstraum erfüllen kann. Mit viel Intelligenz, Herz, Mut, Geduld, Tatkraft und Neidresistenz ausgestattet, gilt er heute vielen als Vorbild. Seine Bücher werden weltweit angeboten, seine TV-Dokumentation weltweit ausgestrahlt. Seine Patienten reisen aus aller Herren Länder an, um sich behandeln zu lassen, um sich Rat zu holen. Dieses ist seine Geschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot