Angebote zu "Heinz" (6 Treffer)

Kleine Geschichte Salzburgs
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktualisierte, erweiterte Ausgabe des Bestsellers Alles, was Sie immer schon über Salzburg wissen wollten, und sich nie zu fragen trauten? Heinz Dopsch kennt die Antworten. Ausgehend von der längst vergriffenen, legendären Kleinen Landesgeschichte von Franz Martin, die in zahlreichen Auflagen publiziert wurde, erzählt Dopsch die große Geschichte Salzburgs in einem kleinen Buch. Im Lichte aktueller Fragen teilt er sein reiches Wissen über dieses historisch stets bedeutende Land im Herzen Europas und hat damit längst selbst ein legendäres Nachschlagewerk geschaffen. Ihm gelingt das Kunststück, die immense Faktenfülle in einen gut lesbaren, spannenden Text zu packen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
miniLÜK. Vorschulzirkus
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen für Kinder ab 4 Jahren Der Zirkus ist in der Stadt. Die Artisten zeigen, was sie können. Seiltänzer balancieren. Akrobaten turnen. Jongleure jonglieren. Clowns machen Quatsch und musizieren. Die Übungen in diesem Heft fördern die Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit von Vorschulkindern auf spielerische Weise. Der intuitive Ansatz der Übungen und das integrierte Rückmeldesystem zu den Arbeitsergebnissen stärken gleichzeitig die Motivation der Kinder und legen somit entscheidende Grundsteine für den späteren schulischen Erfolg der Kinder. Visuelle Wahrnehmung Differenzierung Zuordnung Inhalt 2 Der Zirkus ist da! Zuerst werden die Zelte aufgebaut - Findest du die Muster wieder? 4 Katzenkunststücke in der Manege - Suche dieselbe Katze. 6 Dieser Zirkusdirektor! Immerzu vergisst er etwas - Finde die jeweils fehlenden Dinge. 8 Schau dir die geschickten Jongleure an! Wer jongliert mit welchen Bällen? - Ordne die Bälle zu. 10 Turnen im Pferdesattel? Kinderspiel! Auf welchen Bildern siehst du dasselbe Kunststück? 12 Balancieren sieht so leicht aus - Findest du die passenden Formen in den richtigen Farben? 14 Die Clowns tragen kunterbunte Kostüme - Kannst du den Oberteilen die richtigen Hosen zuordnen? 16 Die Akrobaten lieben es sich zu verbiegen, und sie lieben Buchstaben - Welche zeigen sie hier? 18 Das Publikum hat sich für den Besuch im Zirkus extra fein gemacht - Wer trägt was? 20 Die Gewichtheber sind sehr stark, aber auch etwas vergesslich - Welches Teil fehlt wo? 22 Die Seiltänzer schweben ja in der Luft! - Findest du den passenden Ausschnitt? 24 Das Orchester besteht aus Clowns und ihren Instrumenten. Wer spielt welches Instrument? Zur Bearbeitung dieses Übungsheftes benötigen Sie das miniLÜK-Lösungsgerät.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Biene Maja - Spuk auf der Waldwiese, Ernted...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der geheimnisvolle Käsedieb - Hans und Heinz aus Mainz - Erntedankfest mit Hindernissen - Spuk auf der Waldwiese Maja und Flip helfen dem Mäuseprofessor Alexander dabei, den geheimnisvollen Dieb zu finden, der sich an seinem stinkenden Käse gütlich tut. Sie ertappen ihn auch - aber es ist Alexander selbst, der im Schlaf vom Käse nascht! Dann animieren die Zirkusflöhe Hans und Heinz die Wiesentiere mit ihren tollen Kunststücken dazu, auch selbst akrobatische Übungen zu machen. So sehr, dass die Tiere bald ganz von der Arbeit abgehalten werden. Als Maja den Flöhen als Gegenleistung für die Unterhaltung zeigen will, wie man richtig arbeitet, ziehen die Akrobaten lieber weiter Beim diesjährigen Erntedankfest findet ein Marathonlauf statt. Die Spinne Thekla hält sich wacker an der Spitze - schaltet jedoch unbemerkt ihren Konkurrenten, den Tausendfüssler, aus. Die anderen Teilnehmer zeigen den größeren Sportsgeist: Sie kümmern sich um den beim Lauf in Not geratenen Flip und werden als die wahren Sieger gefeiert. Bei den Bewohnern der Klatschmohnwiese herrscht helle Aufregung: Fußspuren deuten darauf hin, dass ein Mensch auf der Wiese gewesen ist. Fast alle Tiere nehmen Reißaus. Doch Maja findet die Erklärung für die rätselhaften Spuren

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
100% Leben
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jubiläums Doppel-CD mit H.R. Kunze, Jan Fedder, The Rattles. Stoppok u.v.m. Zwei Abende im August 2003, es ist heiß in diesem Jahrhundertsommer. Tausende Menschen pilgern in die ausverkaufte, hitzedampfende Fischauktionshalle um dabei zu sein, wenn Achim Reichel an diesen Abenden sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Weggefährten wie Heinz-Rudolf Kunze, Klaus Lage, Joja Wendt, Gottfried Böttger, Stoppok, Piet Klocke, Inga Rumpf, Pe Werner, Lotto King Karl, Jan Fedder, die früheren Rattles-Kollegen und als Krönung ein gewaltiger 50- Stimmen starker Chor - sie alle machen aus dem Jubiläumskonzert eine gigantische Jam-Session. Knapp vier Stunden geht jedes dieser Konzerte, da ist ohne Pause etwas los auf der Bühne, und immer mittendrin der, um den es geht: Achim Reichel. Viele der Titel sind neu bearbeitet, aber auch neue Songs sind dabei. Sechs Titel sind noch auf keiner Reichel-Platte veröffentlicht oder in einem Reichel-Konzert gespielt worden (z.B. ´´La Paloma´´, ´´Lindenbaum´´, den Wonderland-Hit ´´Moscow´´ und das brandneue Lied ´´Leben leben´´). Dem Hamburger Sänger und Gitarrist gelang sogar das Kunststück, seine Rattles in der legendären Starclub-Besetzung von 1963 für einen umjubelten Kurzauftritt auf die Bühne zu bekommen. Aus dem umfangreichen Material hat Achim Reichel nun diese Live-Doppel-CD ´´100% Leben´´ zusammengestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Wolfgang Neuss - Zweimal Neuss von Gestern (2-CD)
29,95 €
Reduziert
26,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

2-CD mit 24-seitigem Booklet, 19 Einzeltitel. Spieldauer ca. 127 Minuten. Da staunt der Laie und der Fachmann wundert sich: Kaum, dass die Deutschen den von ihnen angezettelten Weltkrieg verloren hatten, spitzten sie schon wieder die Lippen, um ein altbekanntes Landser-Lied anzustimmen: ´Wer will unter die Soldaten..´ Das war Mitte der fünfziger Jahre. Als Ost und West sich ihren Kalten Krieg lieferten, wurden die Deutschen wieder gebraucht. Nun hiess die Wehrmacht neuerdings Bundeswehr. Wolfgang Neuss, in diesen Jahren Berlins unumstrittener Kabarett-Star Nr. 1, bekannt von Film, Funk, Bühne und Fernsehen, griff das brisante Thema auf. Und das gleich zweimal. In seiner Geschichte ´Zwei Berliner in Paris´ setzen sich zwei alte Frontschweine, die schon in Russlands Weiten im Dreck gelegen hatten, erneut Richtung Frankreich in Marsch und haben dort allerlei Aha- und Déjà-vu-Erlebnisse. Und in der ´Serenade für Angsthasen´ hofft Militär-Geiger Schüttepo, der schon den Rückzug der deutschen Truppen von der Ostfront befidelt hatte, dass seine musikalischen Kunststücke auch bei der NATO gefragt sein werden. Zwei kabarettistische Variationen über ein Thema, das neürdings wieder Aktualität erlangt. In beiden Aufnahmen gibt es ein Wiederhören mit Wolfgang Neuss, dem unvergessenen Tausendsassa der deutschen Kabarett-Szene. Ferner sind Neuss-Kumpel Wolfgang Gruner von den Berliner ´Stachelschweinen´ mit von der Partie, Katrin Schaake, Heinz Holl und das Johannes Rediske-Quartett. Mehr als vierzig Jahre schlummerten diese Kabarett-Highlights in den Archiven. Jetzt sind sie endlich wieder zu hören. Auf einer Doppel-CD von Bear-Family Records. 2 x NEUSS VON GESTERN Zweimal Neuss von gestern – als das Gestern noch heute war, ist dieser Neuss die ganz große Nummer. Ein komödiantischer Tausendsassa, ein kabarettistischer Alleskönner, bekannt von Film, Funk, Schallplatte, Kabarett-Keller, Theater-Bühne und Fernsehen, omnipotent und großspurig überall präsent, frisch, frech, fröhlich, frei, einer, der das Herz links auf dem rechten Fleck trägt und mit seiner berühmt-berüchtigten Schnauze immer vorneweg ist: Wolfgang Neuss. Sein Talent, dem Volk aufs Maul zu schauen, seine Sprache zu sprechen, seine Gedanken zu denken und zu formulieren, was der kleine Mann ums Eck hätte formulieren können, wenn er es gekonnt hätte all das machte Neuss als ´Mann mit der Pauke´ schnell zum Begriff. Die weit über fünfzig Kinofilme, in denen er zumeist, wie zuvor im Kabarett, als Duo Partner von Wolfgang Müller zu sehen war, machten ihn bald populär. Und man liebte diese Knalltype von nebenan, man feierte ihn, wenn er in der Berliner Waldbühne vor Zehntausenden ´´denen da oben´´ Zunder gab, man fühlte mit ihm, wenn er ebenso listig wie lustig, ebenso verschlagen wie verlegen, ebenso aggressiv wie herzlich, ebenso naiv wie durchtrieben auf die Pauke haute und um sich schlug ein Angsthase mit Zivilcourage, ein Rauhbein mit Schandmaul und Schlächter Charme. Später, in den Sechzigern, hielt er´s mit den rebellierenden Studenten, ging mit ihnen auf die Straße, mutierte vom Spaßmacher zum Politclown, drehte seine eigenen Filme, stieß vom tagespolitisch orientierten Kleinkunstkeller-Kabarett zur Satire vor und setzte mit seinen drei Einmann-Shows ´Das jüngste Gerücht´, ´Neuss Testament´ und ´Asyl im Domizil´ Maßstäbe. Bald war der Berliner aus Breslau als Kabarettist die Nummer eins, Deutschlands schärfster und zugleich populärster Satiriker unter den Spaßmachern. Wolfgang Neuss spielte Shakespeare und Musicals, stand in Boulevard-Klamotten auf der Bühne und im ´Viet Nam Diskurs´ von Peter Weiss. Er dachte Brandts Ostpolitik vor, er ersann Slogans wie ´´Pack den Willy in den Tank´´, trommelte für die SPD, warb für die außerparlamentarische Opposition und flog prompt aus der Partei. Er verriet Fernseh-Mörder, war immer für einen Skandal gut und lebte erst richtig auf, wenn ihm der mächtige Gegenwind der Mächtigen entgegenblies. Er gründete eine Satire-Zeitschrift, die sich ´Neuss Deutschland´ nannte und alles andere als ein harmloses Humor-Blättchen zum Ablachen war. Das ´Organ des Zentralkomiker-Teams der Satirischen Einheitspartei Deutschlands´ trug Charlie Chaplin im Wappen und forderte lauthals den kategorisch-kabarettistischen Imperativ: ´´Komiker aller Länder, vereinigt Euch!´´ Seine scharfzüngigen Pointen waren gefürchtet. Als Wolfgang Neuss dann einsehen mußte, daß die Witze auf der Straße und auf dem glatten Parkett der Profi Politiker gemacht werden, daß

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot